Projekt aus BFZ-Schule Juliane von Stolberg Schule, Dillenburg

Projekt aus BFZ-Schule Juliane von Stolberg Schule, Dillenburg

Projekt: “Gemeinsam nicht mehr einsam”

Seit nunmehr fast zwei Jahren gehen die Ideen den Grundschülern der Juliane von Stolberg Schule und den Senioren des Haus Elisabeth in Dillenburg für gemeinsame Vormittage nicht aus.

Zweimal monatlich wird gebastelt, gemalt, gebacken, gespielt, gesungen, Geschichten vorgelesen – und vor allem aus früheren Zeiten erzählt. Senioren und Schüler haben gleichermaßen Spaß. Die Kinder sind sich einig – “Die gemeinsamen Vormittage sind viel besser als Schule!”

Doch auch die Senioren des Haus Elisabeth besuchten bereits anlässlich einer Feier die Schüler in ihrer Schule.

Die Treffen sind für beide Seiten eine Bereicherung. Die Senioren erleben durch die Lebensfreude und Zuneigung der Kinder Abwechslung sowie Momente des “Gebrauchtwerdens”. Die Schüler lernen im Umgang mit älteren Menschen soziale Verhaltensweisen wie Rücksichtnahme, Hilfsbereitschaft, Verantwortungsbewusstsein und Solidarität zu entwickeln, was sich positiv auf deren Lern- und Leistungsbereitschaft auswirkt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.