Abschlussklassen besuchen die Produktionsschule Neumühle in Erdbach

Abschlussklassen besuchen die Produktionsschule Neumühle in Erdbach

Die Schülerinnen und Schüler der diesjährigen Abschlussklassen besuchten am 02.Mai die Produktionsschule Neumühle in Erdbach. Begleitet wurden sie von unserem Schulleiter Herrn Jacob und ihren Lehrerinnen.

Da fast 20 Schülerinnen und Schüler an diesem Tag zum Schnuppern fahren wollten, fand der Besuch in zwei Gruppen statt.

Herr Schönhof begrüßte die Gruppen im Garten der Produktionsschule und erklärte das Konzept des gemeinsamen Lernens und Arbeitens an der Neumühle. Im Anschluss wurde das ganze Schulgelände besichtigt.

Die Schülerinnen und Schüler konnten einen Einblick in die unterschiedlichen Werkstattbereiche erhalten. So wurde z.B. die Holzwerkstatt, die Metallwerkstatt und die Küche besucht.

Die erste Schülergruppe hatte sogar das Glück, an dem gemeinsamen Brunch teilnehmen zu können und die selbsthergestellten Waffeln, Müsli, Kuchen und viele andere Leckereien probieren zu dürfen.

In einem der beiden Klassenräume erkundigte sich Herr Schönhof dann noch nach den individuellen Berufswünschen der Jugendlichen und zeigte ihnen – die an der Produktionsschule – dazu möglichen praktischen Lernangebote, Aufgabenbereiche und eventuell passende Praktikumsstellen auf.

Den Abschluss des Tages verbrachte die Gruppe bei strahlendem Sonnenschein im Garten der Produktionsschule, zu dem noch Frau Heinrich-Lückhof sowie eine ehemalige Schülerin der Schule am Budenberg dazustießen. „Ich könnte mir vorstellen, dass ich sofort hierbleibe“, meinte hier Jule.

Für die Abschlusschülerinnen und -schüler, von denen einige im nächsten Schuljahr ebenfalls die Produktionsschule als Lernort besuchen werden, war der Tag sehr gewinnbringend.

 Jordan sagte nach dem Besuch: „Ich fand das echt interessant“. Da der Schnuppertag ein voller Erfolg für die Budenbergerinnen und Budenberger war, ist ein Besuch im nächsten Schuljahr schon fest geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.