Unsere Klassenfahrt nach Amrum

Unsere Klassenfahrt nach Amrum

Wir, die Klasse M1, haben vom 23.-29. Mai eine Klassenfahrt nach Amrum gemacht. Amrum ist eine Insel an der Nordsee. Lange haben wir uns gefreut und am 23. Mai ging es dann los. Wir sind ziemlich lange mit dem Zug und ab Dagebül dann mit der Fähre gefahren. Obwohl die Fahrt lange war, hatten wir viel Spaß und man konnte auch viel erleben. Auf Amrum haben wir im Ort Nebel in 2 tollen Ferienhäusern gewohnt, im Haus “Strandläufer” und im Haus direkt gegenüber. Die Woche ging sehr schnell vorbei: Wir waren jeden Tag am Strand, haben Muscheln gesucht, lange Spaziergänge gemacht und in den Dünen gespielt. Wir haben den Leuchtturm angeschaut, waren bei der Vogelkoje und an einem Regentag im “Abenteuerland”, einem großen Indoorspielplatz. Wir hatten alle superviel Spaß! Die Klassenfahrt war einfach toll und cool! Wir werden diese schöne Zeit nie vergessen!

Text von Jeremy Seibert, Lilli Klassen und Justin Klein

PS: Ein herzliches Dankeschön im Namen des Klassenteams und der Elternschaft an Familie Groot-Bramel! Vielen Dank, dass wir in eurem wunderschönen Haus wohnen durften und die tolle Verpflegung genießen konnten! Ohne euch wäre diese Fahrt nicht möglich gewesen – von Herzen: Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.